25

Einen Hinweis zum
Streitbeilegungsverfahren
finden Sie im Impressum

Zertifikat IHK 140

S i e l e m a n n  -  I m m o b i l i e n

Udo Sielemann und Thorsten Sielemann
Makler aus Leidenschaft -
mit Fachkompetenz für Sie im Einsatz
 

Zertifikat Sprengnetter 140

Geräumiges Wohnhaus für die Familie - ebenerdig Wohnen
Garage - Schuppen - Ausbaureserve

Haus Seite Straße

Objekt-Nr.

776

Lage:

21770 Mittelstenahe

Haustyp:

Wohnhaus

Baujahr:

1900/1980

Grundstücksgröße:

ca. 806 m²

Etagenzahl:

2

Wohnfläche:

ca. 130,60 m²

Ausbaureserve:

Dachboden - Diele

Nutzfläche:

ca. 215,60 m²

Zimmer:

5

Schlafzimmer:

3

Bäder:

1

Objektzustand:

gepflegt

Energieausweis:

Ausweis:

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf:

259,59 kWh/(m²a)

Vergleich mittel2

Baujahr:

1900

Energieträger:

Öl

Energieeffizienzklasse:

H

Heizung:

Zentralheizung

Bezugsfrei:

nach Absprache

Besichtigung:

nach Absprache

Käuferprovision:

2,975 % incl. 19 % MWST

Kaufpreis:

150.000,-- €

Erläuterungen zu den Abkürzungen beim Energiewert

Widerrufsbelehrung

Haus236

Lagerschuppen

Haus Giebel11

Objektbeschreibung:
Aus einem ursprünglichen Bauernhaus mit Wohntrakt und Diele für die Tiere das um 1900 erbaut wurde, ist durch ständige Umbauten und Renovierungen das jetzige Wohnhaus entstanden. Es ist nicht unterkellert. Die Wohnfläche von ca. 130,60 m² erstreckt sich auf das Erdgeschoss. In dem noch vorhandenen Bereich der ehemaligen Diele ist die Öl-Zentralheizung (1986) und die Öltanks untergebracht ist. Auf dem Grundstück befindet sich noch eine Garage mit einem ehemaligen Stall für Kleintierhaltung sowie ein Schuppen als Lagerfläche. Das Grundstück ist überwiegend pflegeleicht als Rasenfläche angelegt. Der Bodenraum kann als Stauraum oder zum Ausbau genutzt werden. Die Dächer vom Wohnhaus und dem Schuppen sind mit Eternitplatten, das Dach der Garage ist mit Trapezblech eingedeckt. Der Ort Mittelstenahe ist ländlich, überwiegend landwirtschaftlich geprägt. Ein Wegenetz für Radfahren oder Spaziergänge ist vorhanden.

Wohnzimmer 87

Wohnzimmer203

Esszimmer64

Esszimmer 3

Küche235

Küche Herd4

Bad Waschmaschine

Bad14

Gäste-WC4

 

Wohn- Esszimmer, Küche Bad und WC

Ausstattung:
Das Haus verfügt über Kunststofffenster (80er Jahre), jeweils mit Iso-Verglasung. Als Innentüren sind im Wohnhaus massive und furnierte Holztüren eingebaut. Der Geschossboden im Erdgeschoss sind aus Beton, zum Bodenraum ist eine Holzbalkendecke eingebaut. Eine Holzeinschubtreppe führt zum Bodenraum. Die Wände sind tapeziert, in Küche und Bad teilweise gefliest, die Decken sind im älteren Wohntrakt mit Sichtbalken versehen und tapeziert. Im Wohnzimmer ist die Decke mit Eiche Profilen vertäfelt. Die Fußböden sind mit Teppichboden, Laminat und Fliesen versehen. Die Küche ist mit einfachen Möbeln und Geräten versehen, ein Küchenherd (Beistellherd) kann genutzt werden.  Das Duschbad verfügt über eine bodenebene Dusche. Das WC ist eigenständig vom Bad abgetrennt. Alle Anschlüsse wie Strom, Wasser, Telefon (DSL, Glasfaser möglich) und Klärgrube sind vorhanden. Beheizt wird das Haus über eine-Öl-Zentralheizung. Der Bruns Heizkessel (1986) ist in der ehemaligen Diele untergebracht und versorgt das Haus mit Wärme und Warmwasser. Der Brenner wurde 2021 erneuert. Die drei Kunststofftanks haben ein Fassungsvermögen von ca. 4.500 Liter.

Schlafen35

Zimmer Jugend

Flur vorn

Flur hinten

 Zimmer, Flure

Erdgeschoss 657

Wohnfläche:
Wohnfläche: ca. 130,60 m²
Erdgeschoss: ca. 130,60 m²
Wohnzimmer, Esszimmer, 3 Schlafzimmer, Küche, Duschbad, WC, Flure
Nutzfläche: ca. 215,60 m²
Bodenraum, Diele, Öllager, Schuppen, Garage
Wohn/Nutzfläche gesamt: 346,20 m²

Liegenschaft 647

Lage:
Das Objekt liegt in der Gemeinde Mittelstenahe. Mittelstenahe ist ein kleiner Ort in der Samtgemeinde Börde Lamstedt. Mittelstenahe verfügt über eine aktive und offene Dorfgemeinschaft. Die örtlichen Vereine bieten viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung an.  Der Kinderspielkreis ist in dem Gemeindeteil Nordahn, die Grundschule im Ort vorhanden. Die Infrastruktur wie Einkaufsmärkte (Aldi, Edeka, Markant), Schulen (Grund-, Haupt- und Realschule) den Arzt, Zahnarzt und Apotheke finden Sie in 5 Autominuten Entfernung in Lamstedt. In Hemmoor gibt es ein Gymnasium, Fachärzte und eine Bahnstation. Nach Hemmoor sind es 14 km, nach Otterndorf 33 km, nach Stade 37 km und nach Cuxhaven 45 km. Der HVV-Verbund ist bis Hemmoor nutzbar. Eine schnelle und günstige Verbindung nach Hamburg ist somit gegeben. Die nächste Autobahn (A 27) befindet sich in Debstedt in ca. 35 km Entfernung.

Dachboden Schornstein Küche

Dachboden6

Schornstein Heizung1

Heizung22

Diele4

 

Garage30

Schuppen innen3

Dachboden, Schornstein, Heizung, Diele, Garage, Schuppen

Besonderheiten:
Im Bodenraum wurde im Bodenbereich eine zusätzliche Isolierung verbaut. Die Diele kann als Ausbaureserve genutzt werden. Die Grundschule befindet sich in ca. 300 m Entfernung. Ebenso die Bushaltestelle für den allgemeinen Schülertransport.

Sie wollen Ihr Haus verkaufen?
Es gibt laufend Interessenten, die sich auf meine Angebote melden und gleichwertige Objekte suchen. Vielleicht wird gerade Ihre Immobilie gesucht. Gern führe ich nach einem persönlichen Gespräch den Verkauf für Sie durch. Rufen Sie mich bitte zur Vereinbarung eines Termins an.

 Eine qualifizierte Wertermittlung
 (Sachwertverfahren nach WertR 2021 oder Ertragswertverfahren)
 ist Bestandteil meiner Tätigkeit