25

Zertifikat IHK 140

Haus 232

S i e l e m a n n  -  I m m o b i l i e n 
Udo Sielemann
Thorsten Sielemann
Makler für Immobilien
postfach@sielemann-immobilien.com
 

Haus klein360

Zertifikat Sprengnetter 140

Wohnhaus mit Stall, Scheune und Grünland (Weide)

Gebäude21

Objekt-Nr.

674

Lage:

21769 Lamstedt

Haustyp:

Wohnhaus

Baujahr:

1952

Grundstücksgröße:

ca. 6.006m²

Etagenzahl:

2

Wohnfläche:

ca. 125,46 m²

Ausbaureserve:

Anbau

Nutzfläche:

ca. 252,23 m²

Zimmer:

5

Schlafzimmer:

4

Bäder:

1

Objektzustand:

unrenoviert

Energieausweis:

Ausweis:

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf:

260,07 kWh/(m²a)

Vergleich mittel2

Baujahr:

1952

Energieträger:

Öl

Energieeffizienzklasse:

H

Heizung:

Zentralheizung

Bezugsfrei:

nach Absprache

Besichtigung:

nach Absprache

Käuferprovision:

5,95 % incl. MWST

Kaufpreis:

110.000,-- €
(in Verkaufsabwicklung)

Widerrufsbelehrung

Gartenansicht38

Grünland 4

Objektbeschreibung:
Durch die Grünlandfläche von 4.300 m² und die Gebäude auf dem ca. 1.700 m² großen Grundstück ist dieses Objekt zur Tierhaltung geeignet. Es wurde als Hofstelle 1952 in massiver Handwerksqualität gebaut. 1966 wurde die Scheune gebaut und 1971 beide Gebäude mit dem „Zwischenbau“ verbunden. Das Haus verfügt über einen kleinen Teilkeller. Das Grundstück ist pflegeleicht überwiegend als Rasenfläche angelegt mit verschiedenen Bäumen und Sträuchern angelegt. Eine eigene Zufahrt führt zur Straße. Die Wohnfläche von ca. 142 m² erstreckt sich über das Erd-  und Obergeschoss. Der Dachboden ist als Stauraum nutzbar, eine Dachterrasse befindet sich über dem Zwischenbau, eine überdachte Terrasse am Nebeneingang. Das Dach ist mit Zement-Pfannen eingedeckt und isoliert. Die Alu-Fenster sind Isolierverglast. Scheune und Stallgebäude werden aktuell nur als Abstellfläche genutzt.

Wohnzimmer174

Zimmer oben 75

Zimmer oben 76

Schlafzimmer Erdgeschoss1

Ausstattung:
Das Haus verfügt über Aluminiumfenster (80er Jahre, 2007, 2010) und Hartholzfenster, jeweils mit Iso-Verglasung, überwiegend mit Außenjalousien.  Die Außentüren sind aus Alu, als Innentüren sind furnierte Holztüren eingebaut. Im Keller ist ein Betonboden, im Erdgeschoss sind Betonböden und Holzböden, im Obergeschoss ist eine Holzdecke eingebaut. Eine massive Holztreppe führt zum Obergeschoss. Wände und Decken sind vertäfelt und tapeziert. Die Fußböden sind im Erdgeschoss mit Teppichboden und Fliesen versehen. Im Obergeschoss ist Teppichboden verlegt. Die Küche war mit den üblichen Geräten ausgestattet. Am Schornstein war ein Küchenherd angeschlossen. Das Duschbad wurde vor ca. 6 Jahren behindertengerecht umgebaut (Bodenebene Dusche). Alle Anschlüsse Strom, Wasser, Telefon (DSL) und Klärgrube (2008) sind vorhanden. Beheizt wird das Haus über eine Öl-Zentralheizung. Der Brötje-Kessel (1993) versorgt das Haus mit Wärme und Warmwasser. An den vorhandenen Schornstein könnte in der Küche ein Herd oder im Wohnzimmer ein Kaminofen angeschlossen werden.

Küche Schornstein

Bad142

Dusche hoch

WC15

Erdgeschoss 704

Wohnfläche: ca. 125,46 m²
Erdgeschoss: ca. 68,74 m²
Großes Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Flur
Zwischenbau: ca. 17,97 m²
Duschbad, WC, HWR, Flur
Obergeschoss: ca. 44,42 m²
3 Schlafzimmer, Flur
Nutzfläche: ca. 252,23 m²
Überdachte Terrasse, Dachterrasse, Teilkeller, Garage, Öllager, Scheune, Scheunenboden, Bodenraum, kleiner Stall
Wohn/Nutzfläche gesamt: 377,69 m²

Obergeschoss 701

Zwischenbau Ausschnitt 645

Scheune EG 700

Lageplan 701

Lage:
Das Objekt befindet in der Gemeinde Lamstedt, im Wohlenbeck an der Bundesstraße 495. Die Geschäfte und Ärzte befinden sich in Lamstedt in ca. 3 km Entfernung oder in Hemmoor in ca. 5 km Entfernung. Lamstedt liegt im Mittelpunkt zwischen den Orten Stade, Cuxhaven, Bremervörde. In der Nähe befinden sich das Erlebnisbad „Lambada“, eine Reithalle, der Steingarten sowie das Waldgebiet Westerberg. Im Ort Lamstedt ist die Infrastruktur wie Einkaufen (Edeka, Aldi, Penny, Modehaus etc.) Ärzte, ein Schulzentrum mit Sportanlagen sowie Tennisplätze vorhanden. In den Sporthallen, Bördehuus und Bördehalle sowie dem Sport und Reitplatz runden diverse Veranstaltungen ein aktives Freizeitangebot ab. Fachärzte, befinden sich in Hemmoor. Bahnstation wäre Hemmoor (5 km). Bis Cuxhaven sind es 45 km. Die Wingst als Naherholungszentrum ist ca. 17 km entfernt, das Nordseebad Otterndorf 31 km, Stade 33 km und Bremervörde 25 km

Haus, Garten3

Scheune mit Garage

Scheune innen10

Scheune Boden

Sie wollen Ihr Haus verkaufen?
Es gibt laufend Interessenten, die sich auf meine Angebote melden und gleichwertige Objekte suchen. Vielleicht wird gerade Ihre Immobilie gesucht. Gern führe ich nach einem persönlichen Gespräch den Verkauf für Sie durch. Rufen Sie mich bitte zur Vereinbarung eines Termins an.
(Eine Wertermittlung ist für den Verkäufer bei Erteilung eines Verkaufsauftrages kostenlos)