25

Zertifikat IHK 140

Haus 232

S i e l e m a n n  -  I m m o b i l i e n 
Udo Sielemann
Thorsten Sielemann
Makler für Immobilien
postfach@sielemann-immobilien.com
 

Haus klein360

Zertifikat Sprengnetter 140

A l l e i n l a g e:
Solides Wohnhaus mit 2 Garagen, Freisitz
Brunnen und Gartenland (Ackerboden)

Haus links5

Objekt-Nr.

659

Lage:

21745 Hemmoor

Haustyp:

Wohnhaus

Baujahr:

1904 / 1961 / 1980

Grundstücksgröße:

ca. 3.478 m²

Etagenzahl:

2

Wohnfläche:

ca. 117,37 m²

Ausbaureserve:

Dachboden / Anbau

Nutzfläche:

ca. 147,31 m²

Zimmer:

5

Schlafzimmer:

3

Bäder:

1

Objektzustand:

unrenoviert

Energieausweis:

Ausweis:

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf:

253,04 kWh/(m²a)

Vergleich mittel2

Baujahr:

1961

Energieträger:

Öl

Energieeffizienzklasse:

H

Heizung:

Zentralheizung

Bezugsfrei:

nach Absprache

Besichtigung:

nach Absprache

Käuferprovision:

5,95 % incl. MWST

Kaufpreis:

verkauft
(in Verkaufsabwicklung)

Widerrufsbelehrung

Haus Seite Veranda

Gebäudeansicht9

Objektbeschreibung:
Dieses kleine gemütliche Einfamilienhaus wurde vermutlich um 1904 als Putzbau gebaut und um 1955 um den Anbau erweitert. 1961 wurde das Dach mit Tonpfannen eingedeckt, 1980 wurde das Haus verklinkert. Das Haus verfügt über einen Teilkeller. Die Wohnfläche von 117,37 m² erstreckt sich auf das Erd- und Obergeschoss. Im Anbau könnte ein weiteres Zimmer von ca. 13,20 m² noch hergerichtet werden. Die Wohnfläche betrüge dann 130,57 m². Das Grundstück ist pflegeleicht überwiegend als Rasenfläche angelegt. Hinter dem Bereich der Wohnbebauung von ca. 1.200 m² befindet sich eine Ackerfläche von ca. 2.278 m². Diese wird aktuell von einem Landwirt genutzt. Die Fläche könnte selbst genutzt. werden. In die Hartholzfenster wurden Anfang der 80er Jahre Isolierscheiben eingebaut.

Wohnzimmer170

Wohn vorn

Veranda8

 

Ausstattung:
Das Haus verfügt über Hartholzfenster, die mit Außenjalousien versehen sind. Die Iso-Verglasung wurde Anfang der 80er Jahre eingebaut.  Die Außentüren sind aus Holz, als Innentüren sind furnierte Holztüren eingebaut. Die Böden im Erdgeschoss sind aus Beton, im Obergeschoss ist eine Holzdecke eingebaut. Eine Holztreppe führt zum Obergeschoss, eine massive Steintreppe in den Keller. Der Boden wird über eine Bodeneinschubtreppe erreicht. Wände und Decken sind tapeziert und vertäfelt. Die Fußböden sind mit Fliesen oder Teppichboden versehen. Die Küche ist mit einer kleinen Einbauküche und den üblichen Geräten ausgestattet. Alle Anschlüsse wie Strom, Wasser, Telefon (DSL) und Kleinkläranlage (Genehmigung bis 2024) sind vorhanden. Beheizt wird das Haus über Öl-Zentralheizung. Der Wulf Kessel (1996) versorgt das Haus mit Wärme und Warmwasser (Vorratsboiler). Ein weiterer Schornstein könnte in Abstimmung mit dem Schornsteinfeger für einen Kaminofen genutzt werden.

Küche 50

Küche200

Esszimmer57

Bad138

Steuerung Klärgrube

Dusche14

Erdgeschoss471

Wohnfläche: ca. 117,37 m²
Erdgeschoss: ca. 77,12 m²
Großes Wohnzimmer (teilbar), Esszimmer, Zimmer, Küche, Bad, Flur
Obergeschoss: ca. 40,25 m²
Wohnzimmer, Schlafzimmer,
Nutzfläche: ca. 147,31 m²
Heizung, Keller, Bodenraum, Ausbauzimmer, Schuppen, 2 Garagen
Wohn/Nutzfläche gesamt: 264,68 m²

Obergeschoss471

Lageplan73

Lage:
Das Objekt liegt in der Stadt Hemmoor im Ortsteil Westersode im Außenbereich. Das Objekt hat keine direkten Nachbarn. Die Infrastruktur wie Einkaufszentren, Kindergärten, Schulen, Gymnasium, Ärzte und Fachärzte etc. sind in der Stadt Hemmoor vorhanden und schnell erreichbar. Das Hallenbad, Freibad, Reithalle und der Kreidesee als Taucherparadies bieten vielseitige Betätigungsmöglichkeiten. In der Wingst sorgen Sport- und Spielpark sowie der Baby-Zoo, in Neuhaus die Wasserskianlage für weitere Kurzweil. Hemmoor ist Bahnstation. Die Aufnahme in den HVV-Verbund ist kurzfristig geplant. Nach Otterndorf sind es 31 km, nach Cuxhaven 46 km, nach Stade 32 km und nach Wischhafen 8 km. Die Oste bietet sich für Angel- und Wassersport an.

Zimmer oben 72

Zimmer oben 73

Gewölbekeller

Brunnen2

Garten120

Garage mit Carport

Einzelgarage

 

Besonderheiten:
Die Schlafzimmer im Obergeschoss verfügen jeweils über eine Schräge und eine glatte Wand. Hier wäre eine Vergrößerung der Zimmer um Erweiterung der Schräge noch möglich. Ein weiteres Zimmer kann hergerichtet werden. Der Dachboden kann als Stauraum genutzt werden. Das Haus ist derzeit nicht bewohnt. Der Wohnbereich ist länger nicht renoviert worden.

.Sie wollen Ihr Haus verkaufen?
Es gibt laufend Interessenten, die sich auf meine Angebote melden und gleichwertige Objekte suchen. Vielleicht wird gerade Ihre Immobilie gesucht. Gern führe ich nach einem persönlichen Gespräch den Verkauf für Sie durch. Rufen Sie mich bitte zur Vereinbarung eines Termins an.
(Eine Wertermittlung ist für den Verkäufer bei Erteilung eines Verkaufsauftrages kostenlos)